naculina

ZIMT PORRIDGE MIT BLUTORANGEN

Dieser cremige, leicht süße Haferbrei mit Zimt und Blutorangen ist sehr schnell zubereitet und eignet sich perfekt als Frühstück. 

 

ZUTATEN – für 2 Personen

Porridge:

120 g feine Haferflocken

600 ml Hafer- oder Kuhmilch

1 EL Agavendicksaft

1/2 TL Zimt

1 Prise Salz

 

Außerdem:

2 Blutorangen

2 EL Agavendicksaft

1/2 TL Zimt

ZUBEREITUNG

Erwärme die Milch in einem kleinen Topf mit einem Esslöffel Agavendicksaft, einem halben Teelöffel Zimt und einer Prise Salz. Gib nun die Haferflocken dazu und lasse die Zutaten kurz aufkochen. Rühre den Brei dabei mehrmals um. Stelle den Topf anschließend beiseite. Der Haferbrei dickt mit der Zeit an.

Filetiere die Blutorange mit einem scharfen Messer. Verrühre 2 EL Agavendicksaft mit einem halben Teelöffel Zimt. Fülle das Porridge in zwei Schalen, verteile den Zimt-Agavendicksaft und die Orangenfilets darüber.

Pin It on Pinterest