naculina

SALAT MIT NEKTARINEN UND MOZZARELLA

Ein fruchtiger Sommersalat. Die süßen Nektarinen passen sehr gut zum rauchigen Speck und Mozzarella. Eine ungewöhnliche aber sehr leckere Kombination!

 

ZUTATEN – für 2 Personen

200 g Pflücksalat

2 Scheiben Toasbrot + 2 EL Öl 

3 Nektarinen

200 g Mini-Mozzarella

60 g Speck

2 EL Essig

4 EL Öl 

1 TL Senf

1 TL Honig

Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

Erhitze den Backofen auf 190 Grad Umluft. Schneide das Toastbrot in kleine Würfel und vermenge es mit 2 EL Öl. Verteile die Brotwürfel auf einem Backblech und gib sie für ca. 10 Minuten in den Backofen. Lege die Würfel anschließend auf etwas Küchenpapier und lasse sie abkühlen.

Schneide den Speck in kleine Stücke. Gib 4 EL Öl in eine Pfanne und erhitze sie auf mittlerer Stufe. Brate den Speck darin an. Füge nun den Essig, den Senf und den Honig dazu und vermenge alles miteinander. Würze anschließend mit Salz und Pfeffer.

Wasche und trockne den Pflücksalat und verteile ihn auf zwei Teller. Entkerne die Nektarine, schneide sie in schmale Scheiben und verteile sie auf dem Salat. Garniere den Salat mit den Mozzarellakugeln und den Brotwürfeln. Gib anschließend das Dressing mit dem Speck darüber.

Pin It on Pinterest