naculina

OFENKARTOFFELN MIT SOUR CREAM

Knusprige Kartoffelecken bzw. Wedges aus dem Ofen mit einem Kresse-Sour Cream Dip. Ein einfaches Gericht für jeden Tag.

ZUTATEN

Ofenkartoffeln:

1 kg große Kartoffeln festkochend

3 EL Öl

1/2 TL Paprikapulver

Salz und Pfeffer

 

Sour Cream:

200 g Schmand

200 g saure Sahne

1 Schalotte

1 EL frische Kresse

Saft einer 1/2 Zitrone

1 TL Zucker

1 Knoblauchzehe

Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

Sour Cream:

Gib die saure Sahne und den Schmand in eine Schüssel. Schäle die Schalotte und schneide sie so fein wie möglich. Schäle die Knoblauchzehe und presse sie.   Verrühre die Creme mit dem Knoblauch, der Schalotte, dem Zitronensaft und dem Zucker. Würze anschließend mit Salz und Pfeffer. Hebe zum Schluss die Kresse kurz unter die Creme.

Ofenkartoffeln:

Wasche die Kartoffeln und schneide sie in jeweils sechs Spalten. Tupfe sie mit einem Küchenpapier etwas trocken. Vermische in einem separaten Gefäß das Öl mit dem Paprikapulver und gib es über die Kartoffelecken. Vermenge alles sorgfältig miteinander. Heize den Ofen auf 190 Grad Umluft vor

Verteile die Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Backblech und gib sie für 30 – 40 Minuten in den Ofen. Wende die Kartoffeln nach 15 Minuten. Achte darauf, dass sie nicht zu dunkel werden. Würze die Kartoffelecken anschließend mit Salz und Pfeffer und serviere sie mit der Sour Cream.

Pin It on Pinterest