naculina

NUDELSALAT MIT TOMATEN UND KNOBLAUCH-CROUTONS

Ein italienischer Nudelsalat mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und knusprigen Knoblauch-Croutons. 

 

ZUTATEN – für 2 Personen

 

200 g Nudeln

200 g Kirschtomaten

200 g Mini-Mozzarella

1 Handvoll Basilikum

2 Scheiben Toasbrot + 2 EL Öl

2 Knoblauchzehen

2 EL Balsamico Essig

4 EL Olivenöl

1 TL Honig

Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

Schäle und presse die Knoblauchzehen in ein kleines Gefäß und vermenge sie mit 2 EL Öl. Erhitze den Backofen auf 190 Grad Umluft. Schneide das Toastbrot in kleine Würfel und vermenge es mit dem Knoblauchöl. Verteile die Brotwürfel auf einem Backblech und gib sie für ca. 10 Minuten in den Backofen. Lege die Würfel anschließend auf etwas Küchenpapier und lasse sie abkühlen.

Koche die Nudeln nach Packungsbeilage und gieße sie ab. Lasse sie etwas abkühlen und gib sie anschließend in eine große Schüssel. Wasche die Tomaten und halbiere sie. Gib die Tomaten zusammen mit dem Mozzarrella und den Basilikumblättern zu den Nudeln.

Gib den Balsamico Essig, das Olivenöl und den Honig in ein kleines Gefäß und vermenge alles miteinander. Würze anschließend mit Salz und Pfeffer. Hebe das Dressing nun unter die Nudeln. Garniere den Salat anschließend mit den Knoblauch-Croutons.

 

Pin It on Pinterest