naculina

KÜRBISSUPPE

Cremig würzige Suppe mit Hokkaido-Kürbis, Ingwer und Kokosmilch. Ein einfaches und schnelles Rezept. 

 

ZUTATEN

1,5 kg Hokkaido-Kürbis

100 g Ingwer

400 ml Kokosmilch

500 ml Gemüsebrühe

2 Zwiebeln

Saft einer Zitrone

2 EL Honig

2 EL Sojasoße

4 EL Öl (geschmacksneutral)

Salz und Pfeffer

Zum Garnieren:

200 g Creme Fresh

1 Handvoll Kürbiskerne geschält

Kürbiskernöl

ZUBEREITUNG

Wasche den Kürbis und höhle ihn aus. Schäle den Ingwer und die Zwiebeln. Schneide das Gemüse in grobe Stücke.

Gib 4 EL Öl in einen großen Topf und erhitze ihn auf mittlerer Stufe. Schwitze das Gemüse nun eine paar Minuten an. Gib anschließend die Gemüsebrühe und den Zitronensaft dazu. Koche die Zutaten ca. 30 Minuten, sodass sich die Kürbisstücke leicht zerdrücken lassen. Püriere nun alles so fein wie möglich. Wenn du keinen Hochleistungsmixer hast, musst du die Suppe eventuell durch ein feines Sieb streichen. 

Rühre nun die Kokosmilch, die Sojasoße und den Honig in die Suppe und würze anschließend mit Salz und Pfeffer.

Verteile die Suppe in Schalen und garniere sie mit Creme Fresh, Kürbiskernen und Kürbiskernöl.

Pin It on Pinterest