naculina

GEBRATENE NUDELN MIT RINDFLEISCH, PAPRIKA UND ZUCKERSCHOTEN

Gebratene Nudeln mit Rindfleischstreifen und einer würzigen Soße aus Fleischbrühe, Sojasoße, Ingwer und Knoblauch. Dazu Paprika und Zuckerschoten. Das Rindfleisch wird vor der Zubereitung mehrere Stunden mariniert, sodass es beim Braten zart und saftig bleibt.

ZUTATEN – für 2 – 3 Personen

 

250 g Rinderhüfte 

2 EL Sojasoße

1 TL Mehl

2 EL Sojasoße

200 g Woknudeln

1 rote Paprika

150 g Zuckerschoten

1 Schalotte

Soße:

100 ml Fleischbrühe

2 EL helle Sojasoße

1/2 EL dunkle chinesische Sojasoße

1 EL Essig

1 EL brauner Zucker

1 TL Stärke

10 g Ingwer

2 Knoblauchzehen

ZUBEREITUNG

Schneide das Rindfleisch quer zur Faser in feine Streifen. Vermenge es mit zwei Esslöffeln Sojasoße und stelle es abgedeckt für 4 Stunden in den Kühlschrank. Nimm das Fleisch nach der Ruhezeit heraus und schütte die überschüssige Marinade weg. Lege das Fleisch auf einen zimmerwarmen Teller und tupfe es mit etwas Küchenpapier trocken. Vermenge das Fleisch nun gleichmäßig mit dem Mehl und stelle es beiseite.

Schäle die Schalotte und schneide sie in feine Würfel. Schäle und presse die Knoblauchzehen. Entkerne die Paprika und schneide sie in feine Streifen. Schäle den Ingwer und schneide ihn in feine Würfel.

Gib alle Zutaten für die Soße in einen kleinen Topf. Verrühre alles miteinander, sodass sich die Stärke auflöst und erhitze die Soße anschließend bis sie leicht köchelt und andickt. Schalte die Temperatur nun zurück und lasse die Soße bei niedriger Hitze abgedeckt ziehen.

Gib 1 EL Öl in eine große Pfanne und erhitze sie. Brate die Hälfte des Fleisches nun 1-2 Minuten scharf an. Nimm das Fleisch heraus. Gib erneut 1 EL Öl in die Pfanne und brate die zweite Hälfte an. Nimm das Fleisch ebenfalls heraus und halte es abgedeckt warm.

Koche die Nudeln nach Packungsanleitung.

Gib währenddessen erneut einen Esslöffel Öl in die Pfanne und brate die Zwiebelwürfel und die Paprikastreifen unter mehrmaligem Wenden etwa fünf Minuten an. Füge die Zuckerschoten dazu und brate alles weitere zwei Minuten an. Lasse die Nudeln gut abtropfen und brate sie zusammen mit dem Gemüse ebenfalls kurz an. Gib das Fleisch und die Soße in die Pfanne und vermenge alles miteinander. 

Pin It on Pinterest