naculina

ERDBEER-MASCARPONE DESSERT MIT WEIßER SCHOKOLADE

Dessert im Glas mit Erdbeeren, Erdbeersoße und einer leckeren Creme aus Mascarpone, Sahne und Quark. Garniert mit geraspelter weißer Schokolade. Das Dessert ist schnell hergestellt und lässt sich gut vorbereiten. Geschmacklich erinnert es an Spaghetti-Eis. 

ZUTATEN – für 8 Gläser

Creme:

250 g Quark

250 g Mascarpone

400 ml Sahne

4 TL San-apart

100 g Puderzucker

Erdbeersoße:

400 g Erdbeeren frisch oder gefroren

n.B. Zucker

 

Außerdem:

100 g weiße Schokolade

300 g frische Erdbeeren

ZUBEREITUNG

Lege die weiße Schokolade eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Raspel die Schokolade nun und gib sie nochmal bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank. Gib die Mascarpone und den Quark in eine Schüssel und verrühre sie zusammen mit dem Puderzucker ca. eine Minute zu einer glatten Creme. Fülle die Sahne zusammen mit dem Sahnesteif in eine separate Schüssel und schlage sie auf. Hebe die steife Sahne nun unter die Mascarpone-Quark Creme. Stelle die Creme abgedeckt in den Kühlschrank.

Püriere die Erdbeeren für die Soße und gib nach Belieben noch Zucker dazu. Fülle in jedes Glas 2 Esslöffel Erdbeersoße. Lege vier von den restlichen Erdbeeren beiseite. Entferne den Strunk bei den anderen Erdbeeren und schneide sie in dünne Scheiben. Kleide nun den Rand der Gläser damit aus. Fülle nun die Mascarpone-Creme in einen Spritzbeutel und verteile sie in den Gläsern. Bedecke sie anschließend mit der restlichen Erdbeersoße. Verteile zum Schluss die Schokoladenraspel in den Gläsern und garniere sie mit einer halben Erdbeere.

Stelle die Gläser bis zum Servieren kühl.

Pin It on Pinterest