naculina

BEEREN-TARTELETTES MIT CREME FRESH

ZUTATEN

Ergibt je nach Größe der Backform etwa 24 Stück.

 

Mürbeteig:

200 g Mehl Typ 405

70 g Zucker

100 g Butter

1 Eigelb

 

Creme:

400 g Creme Fresh

1 EL Puderzucker

 

 

1 Schale Himbeeren

1 Schale Blaubeeren

ZUBEREITUNG

Vermische Mehl und Zucker. Schneide die Butter in dünne Scheiben und verteile sie über dem Mehl. Gib das Eigelb dazu und verarbeite alles in einer Rührmaschine oder einem Mixer zu feinen Teigbröseln. Anschließend mit den Händen zügig zu einem Teig kneten. Der Teig darf nicht zu warm werden. 

Zum Backen der Tartelettes eignet sich ein Backblech für große und/oder kleine Muffins. Die Förmchen je nach Beschichtung fetten und mit Teig auskleiden. Gib dafür eine kleine Portion Teig in die Form und drücke ihn mit den Fingern glatt. Drücke den Teig an den Seiten etwas hoch. Steche den Teig mehrmals mit einer Gabel ein und backe ihn im vorgeheizten Backofen für 10 min. bei 190 Grad Umluft.

Verarbeite in der Zwischenzeit die Creme Fresh und den Zucker zu einer glatten Creme. Stelle die Creme bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank.

Löse die ausgekühlten Tartelettes vorsichtig aus der Backform und fülle sie mit der Creme. Verteile anschließend die Beeren auf der Creme.

Pin It on Pinterest